Verein InterTrab e.V. organisiert die Fahrzeugbewertung beim 17.ITT in Zwickau

Der Entspurt läuft, Falk Wannhoff der Leiter des Wertungsteams ist gemeinsam mit den Wertungsrichtern dabei die letzten Details zu klären.

InterTrab Mai 2013

Auch beim 17.ITT in Zwickau organisiert der Verein InterTrab e.V. die Fahrzeugbewertung. Dabei konnten neben Mitgliedern des Vereins auch viele fachkundige Fans aus der ganzen Republik gewonnen werden. Viele haben sich über die Jahre in akribischer Arbeit Wissen angeeignet, welches teilweise bereits via Internet dem interessierten  Trabantfahrer zur Verfügung steht.  Wobei belegbare Hinweise immer gern entgegengenommen werden. In Sachen  Trabant 1.1 ist der Chemnitzer Falk Wannhoff ein ausgewiesener Spezialist, er ist InterTrab- Mitglied und leitet die Jury in diesem Jahr.

Hier geht es zu den Impressionen des 16. ITT.

Sieger in den einzelnen Kategorien sollen diejenigen Fahrzeuge werden, die dem, dem Baujahr entsprechenden  Auslieferungszustand ab Werk am nächsten kommen. Dabei wird aber auch ein  Einsatz im Straßenverkehr oder der erhaltene Erstlack, gebührend berücksichtigt.

Bewertet wird in  den folgenden Kategorien:

1. P 70 und andere IFA-Fahrzeuge

2. P 50 Trabant

3. P 60 Trabant

4. Trabant P 601 Bj. 1964 – 1975

5. Trabant P 601 Bj. 1976 – 1984

6. Trabant P 601 Bj. 1985 – 1990

7. Trabant 1.1

8. Trabant Kübel und Tramp

9. Tuningfahrzeuge

 

Und bei diesen Kategorien sind  Sie  als Besucher gefragt, bitte machen Sie von Ihrer Wahlmöglichkeit rege Gebrauch :

10. Publikumslieblinge

11. Clubwertung

InterTrab  e.V. wünscht allen Besuchern und Teilnehmern ein schönes Treffen und den Bewertungsteilnehmern viel Erfolg.