Auflösung des sehr großen Trabi-Ersatzteillagers von Frank Olschewski

Es wäre sicher im Sinn von Frank Olschewski, dass die Fahrzeuge und die Ersatzteile welcher über die Jahre gesammelt hat in gute Hände geraten.

Unter anderem sind 5 Trabis
Ein Trabi ist angemeldet, ein weiterer fahrbereit, bei den anderen ist der Zustand nicht bekannt.

In der eigens für die Unterbringung der vielen Teile gebauten 100 Quadratmeter großen Halle befindet sich gut zugänglich ein auf Regalen planvoll sortiertes Ersatzteillager – vom Dichtring über komplette Motoren bis zu sämtlichen Karosserieteilen und Innenausstattungen etc. – von allem ist mehr als reichlich vorhanden.

Interessenten könnte sich mit Frau I. Olschewski unter 02443 / 9028187 oder I.Olschewski@t-online in Verbindung setzen.

Am Samstag, den 22. März 2014 von 11.00 bis 16.00 Uhr öffnen sich hierzu

in 53894 Mechernich, Roggendorfer Straße 12

(10 Autominuten von der Autobahn A1 entfernt),

 die Tore von Franks Halle für Kaufinteressenten, um die Gelegenheit zu geben, Ersatzteile preisgünstig zu erwerben.