Bericht von der 1. InterTrab Weihnachtsfeier

Am 30. November fand die erste Weihnachtsfeier von InterTrab in der AUTOmobilen Trabantausstellung statt. Im Vorfeld hatten einige Mitglieder die Ausstellung in ein weihnachtliches Flair versetzt und damit die schönste Zeit des Erzgebirges in unsere Räume geholt. Gemeinsam wurde auch das leibliche Wohl vorbereitet mit Pfefferkuchen, Würsten, Hackepeterbrötchen , Glühwein und Bier. Besonderer Dank gilt hier der Mauritius Privatbrauerei und Herrn Rebosione welcher uns Lebkuchen und Glühwein zu Verfügung gestellt hat. Für die musikalische Umrahmung sorgte unser neues Mitglied von Intertrab Herr Klaus Popp ( ehemaliger Direktor für Qualität des VEB Sachsenring) mit seinem Keyboard.

Gleichzeitig haben wir auch an diesem Tag unsere Helfer des Hochwassers im Juni eingeladen um Ihnen nochmal für die Hilfe zu danken. Besonders erwähnenswert ist das unser Schatzmeister Gerhardt Otto und unser Mitglied Toni Lehmgrübner trotz langer Anreise an unserem Abend teilnahmen. Auch der Nachwuchs war zur Feier schon mit dabei. Am späten Abend war das Resümee aller 38 Teilnehmer das es ein gelungener Abend in einer besonderen Atmosphäre in unsere Ausstellung war und es sollte der Beginn einer Tradition zum Jahresende werden.

Danke nochmal an die fleißigen Helfer welche damit das Clubleben unseres Markenclubs um eine gemeinsame Attraktion lebendiger gestaltet haben.

Abschließend wünschen wir allen Trabantfreunden und ihren Familien eine besinnliche Weihnachtszeit und ein gesundes neues Jahr und ein Wiedersehen bei unseren Veranstaltungen 2014.