Hochwasser hat Zwickau erreicht – Ausstellung ist b.a.w. geschlossen!

Auf Grund des Katastrophenalarms und der an uns weitergegeben Warnung das der Mulde- Damm brechen könnte, mussten vorsorglich alle Fahrzeuge aus der Uhdestraße in Sicherheit gebracht werden. 

InterTrab Juni 2013

Dank, an Wolfgang Kießling, Matthias Dehmer, Frieder Heydel und weitere 18 Helfer!

Sobald sich die Lage wieder normalisiert hat werden wir versuchen die Ausstellung wieder einzurichten und zugänglich zu machen. Bis dahin bitten wir um Geduld, vielen Dank!

Wir informieren hier über die aktuellen Entwicklungen!