„Leben und Spielen in der DDR“ – Ausstellungseröffnung 2013

[singlepic id=303 w=320 h=240 float=]

Am 19.04.2013 fand unter Teilnahme mehrerer Ehrengäste die offizielle Ausstellungseröffnung statt. Die diesjährige Ausstellung  steht unter dem Motto „Leben und Spielen in der DDR“ und ist in der Zwickauer Uhde Straße 11 jeden Dienstag und Samstag von 11-17 Uhr geöffnet. Bis sich die Tore zur Winterpause im Oktober schließen, besteht die Möglichkeit in der neu gestalteten Ausstellung,  auch besondere Leihgaben zu bewundern. Hierzu zählen ein Sachsenring P240, ein P70 Coupé und ein neuwertiger  Barkas B1000 Kleinbus. Auch die vor der Verschrottung gerettet Duroplast- Fertigung ist weiterhin als Leihgabe des August-Horch-Museums zu besichtigen. Gemäß dem Motto der Ausstellung gibt es auch einen Bereich mit Alltagsgegenständen und Spielwaren aus der DDR zusehen.

InterTrab Mai 2013