„newTrabi“ erstmals in Zwickau

„Die Legende lebt weiter“, ein Motto, dass nicht nur das jährliche Trabantfahrertreffen beschreibt. Ein neuer Trabant soll wieder auf Deutschlands Straßen rollen. Mit dieser Absicht hat die Firma Herpa nicht nur uns, sondern sie gesamte Republik mit ihrem Auftritt zur IAA in Frankfurt überrascht.

InterTrab November 2007

Bereits vor zwei Jahren gab es zwischen der Firma Herpa und uns, dem Internationalen Trabantregister e. V., erste Kontakte. Im Ergebnis dieser Beratungen wurde eine Lizenzvereinbarung geschlossen, die der Firma Herpa die Nutzung des Schriftzuges „Trabant“ gestattet. Nun ist aus der Absichtserklärung ein erstes Stück Realität geworden. Wir sind stolz, das viel diskutierte Modell des „newTrabi“, gemeinsam mit der Firma Herpa erstmals in Zwickau präsentieren zu können. Unsere gemeinsame Präsentation ist gleichzeitig ein Höhepunkt im fünfzigsten Geburtsjahr des Trabants und bildet aus Sicht des Vereins den Auftakt zur Festwoche Anfang November.